Technik Plattform

Besucher: 155611
 

Einsatzbereich


Kategorien

Sprühgeräte, 10.03.2012

TECHNIK IM WEINBAU

Internationale Weinbau-Experten stellen Forschungsergebnisse über nachhaltige und qualitätsorientierte Weinproduktion vor und geben praktische Hinweise für die Umsetzung.
Technik im Weinbau – Nachhaltige Produktion, Reifebestimmung, globaler Klimawandel

Nachhaltige Produktion, Reifebestimmung, globaler Klimawandel
8. Internationales Symposium vom 20. bis 22. April 2007 in Stuttgart
2007,  284 S., 26 Euro, ISBN 978-3-939371-26-7, Best.-Nr. 11456

Internationale Weinbau-Experten stellen Forschungsergebnisse über nachhaltige und qualitätsorientierte Weinproduktion vor und geben praktische Hinweise für die Umsetzung. Im Schwerpunkt „Nachhaltige Produktion“ gibt es Beiträge zu innovativen Techniken und Geräten im Pflanzenschutz, zur Dokumentation mittels GPS oder Maßnahmen zur Qualitätssicherung.
Neue Erkenntnisse und Methoden im Bereich Messung und Beeinflussung der Reife werden erläutert. Dabei stehen die Steuerungsmöglichkeiten der Traubenreife im Blickpunkt, um Witterungseinflüssen zu begegnen und die Weinqualität zu sichern. 
Ein weiterer Schwerpunkt befasst sich mit den Auswirkungen des globalen Klimawandels auf den Weinbau und die Önologie. Neben dem Temperaturanstieg werden vor allem die Wetterextreme den Sektor vor neue Herausforderungen stellen. Die Beiträge sind in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfasst.
 

Inhalt

Abschnitt I
NACHHALTIGE  PRODUKTION

Heinz Ganzelmeier 
Nachhaltiger Pflanzenschutz mit modernen und leistungsfähigen Pflanzenschutzgeräten

Andrew J. Landers
Pflanzenschutz im nachhaltigen Weinbau - eine praktische Hilfe zur Anwendung der sechs "E"

Gerhard Bäcker
Nachhaltige Pflanzenschutzverfahren durch innovative Technik

Heribert Koch, Oliver Strub
Einfluss von Fungiziden auf die Dynamik der Belagsbildung

Paolo Balsari, Paolo Marucco, Mario Tamagone
Verbesserung des Luftvolumens und des Sprühprofils bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln im Weinbau

Hans-Peter Schwarz, Rainer Keicher, Reinhold Müller
GPS-Verwendung im Traubenvollernter - ein Hilfsmittel zur Dokumentation und Qualitätssicherung

Tilo Hühn, Dirk Haupt, Dieter Hoffmann
Komparative Kostenvorteile durch direkte Mostgewinnung im Weinberg

Bernd Prior
Qualitätssicherung durch mechanische Eingriffe in die Laubwandstruktur und Ertragsleistung der Rebe

Stephan Reuter
Nachhaltiger Weinbau mit konservierender Bodenbearbeitung - bodenbiologische Aspekte

Thibaut Scholasch, Jeremie Lecoeur, Laurent Misson
Limitierung bei der Benetzung von Indikatoren des Wasserpotentials der Rebe zur Vorhersage der Traubenqualität

Abschnitt II
MESSUNG  UND  BEEINFLUSSUNG  DER  REIFE
14 Beiträge

Abschnitt III
GLOBALER  KLIMAWANDEL
2 Beiträge 

Bestellservice:
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL)
Bartningstr. 49, 64289 Darmstadt
Tel   06151 / 70 01 189,  Fax  06151/ 70 01 123
E-Mail:  vertrieb@ktbl.de oder im Online-Shop unter www.ktbl.de

 

Medium

Aktuelle Fachbücher braucht jeder Obst- und Weinbauer, aber auch Berater, Lehrkräfte und Sachverständige. 

Werbung