Technik Plattform

Besucher: 142792
 

Einsatzbereich


Kategorien

CA- & Kältetechnik, 14.01.2019

Das Projekt COOL

Energieeinsparung bei der Lagerung von Äpfeln durch optimiertes Luftströmungsmanagement

Frisches Obst wird nach der Ernte für viele Monate bei Temperaturen zwischen 0 und 4 °C und hoher relativer Luftfeuchte von mindestens 95 % gelagert, um eine langfristige und gleichmäßige Belieferung der Märkte zu gewährleisten.
Moderne Kühllager bestehen aus vielen Räumen mit mehreren 100 t Lagerkapazität je Einzelraum. Die Lagerung der Ware erfolgt üblicherweise in Großkisten, die bis zu 10 m hoch gestapelt werden können. Die Räume werden maschinell mithilfe von Luftkühlern,
Der gesamte Artikel steht leider nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
bitte rechts oben einloggen oder neu registrieren
Werbung