Technik Plattform der Fachgruppe Technik

Besucher: 200134
 

Einsatzbereich


Kategorien

CA- & Kältetechnik, 14.01.2019

Das Projekt COOL

Energieeinsparung bei der Lagerung von Äpfeln durch optimiertes Luftströmungsmanagement

Frisches Obst wird nach der Ernte für viele Monate bei Temperaturen zwischen 0 und 4 °C und hoher relativer Luftfeuchte von mindestens 95 % gelagert, um eine langfristige und gleichmäßige Belieferung der Märkte zu gewährleisten.
Moderne Kühllager bestehen aus vielen Räumen mit mehreren 100 t Lagerkapazität je Einzelraum. Die Lagerung der Ware erfolgt üblicherweise in Großkisten, die bis zu 10 m hoch gestapelt werden können. Die Räume werden maschinell mithilfe von Luftkühlern,
Der gesamte Artikel steht leider nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
bitte rechts oben einloggen oder neu registrieren

Relevante Produkte zu diesem Fachbeitrag

Werbung