Technik Plattform

Besucher: 172127
 

Einsatzbereich


Kategorien

Streifenpflegegeräte, 22.08.2013

PFLANZSTREIFENPFLEGE AUF VIELERLEI ART

Beim Tag der Technik im Obst- und Weinbau in der Steiermark wurden viele Geräte für die Bearbeitung der Pflanzstreifen vorgestellt.
Beim Tag der Technik im Obst- und Weinbau in der Steiermark wurden neben Geräten für die Ernte und Pflanzenschutzarbeit auch viele für die Bearbeitung der Pflanzstreifen vorgestellt. Die Befürchtung, dass in naher Zukunft auchIP-Betrieben der Herbizideinsatz verboten werden könnte, verstärkte das Interesse an den gezeigten Geräten.
 
Das Thema Bodenbearbeitung und Pflanzstreifenpflege hatte sich zu einem Schwerpunkt der Vorführungen entwickelt. So gibt es derzeit nicht nur Interesse an dieser Technik von den Bio-Betrieben, sondern auch von den Betrieben mit integrierter Produktion. Der Grund ist die nicht ganz unbegründete Furcht vor einem möglichen Verbot der Herbizide für das Freihalten der Pflanzstreifen. Dementsprechend groß waren das Interesse der Besucher und das Angebot an dieser Technik.
Der Wunsch der Praktiker in Richtung kombinierter Geräte zum Hacken und Mähen nur mehr mit einem Grundgerät wird zunehmend von den Geräteherstellern berücksichtigt (z. B. Ladurner-Geräte).
Die Vorführungen fanden im Bio-Obstgarten von Hannes Ponhold statt, wo ideale Praxisbedingungen gegeben waren. Die Vorführung machte augenscheinlich, dass es immer wieder eine Herausforderung für die Betriebsführer ist, das geeignete Streifenpflegegerät für den eigenen Betrieb zu finden. Es muss auf die vorhandenen Betriebsbedingungen – Bodenbeschaffenheit, Graswuchs, Pflanzdichte, Hangneigung, etc. – optimal abgestimmt sein. Daher sollte, wenn möglich, vor der Anschaffung das gewünschte Gerät auf dem eigenen Betrieb getestet werden.
 
Vertretene Firmen:
Aedes, INO, Wolf, Ladurner, Vimas Agrarunion, Ledinegg, Tournesol Hammerschmid, Pirodiserbo
 

Medium


„Besseres Obst“  ist die Fachzeitschrift für Erwerbsobstbauern und alle am Obstbau Interessierten. Neben Beiträgen zur Technik bringt das Fachmagazin zielgerichtete Informationen und Fachartikel zu Produktion, Pflanzenschutz, Sorten, Ernte, Lagerung und Vermarktung von Tafelobst sowie zur Obstverarbeitung.
Werbung