Technik Plattform

Besucher: 166502

Einsatzbereich


Kategorien

Zurück
Dieses Produkt wurde bereits  425  mal gesehen.
Mehr Info
Tiefenlockerer, 12.02.2021

INO VIBRATIONSTIEFENLOCKERER VVP 115 MIT APV ANLAGE UND ELEKTRONIK

Vibrationstiefenlockerer mit der hydraulischen  Vorrichtung für die Tiefendüngung. Elektronische Anzeige für die Regulierung der verbrauchten Mineralstoffe. Und den INO Vibration Control Sensor für die aktive Kontrolle der Vibrationen en der Maschine.

Der Vibrationstiefenlockerer mit Düngeranlage für Tiefendüngung ist geeignet für die Erdlockerung und Tiefendüngung im Wein- und Obstbau.

Diese Maschine ermöglicht:
 
- Aufreißen des verdichteten Bodens.
- Lockerung des Bodens nahe an den Wurzeln.
- Begünstigt den Feuchtigkeitsaufstieg.
- Düngung mit Mineralstoffen nahe an den Wurzeln mittels Druckluft.
 
Die beweglichen Messer schneiden die Wurzeln und ermöglichen eine bessere Regeneration der Obstbäume und Weinreben.
Der Tiefenlockerer wird an die Dreipunkthydraulik (KAT. II + III) angebaut. Durch die Lockerung mit dem VVP 115 kann Sauerstoff eindringen, mit der Düngeranlage können zusätzliche Nährstoffe nahe an das Wurzelsystem deponiert werden, welche das Bodenleben fördern. Der Effekt solch einer Düngung sind höhere Erträge und eine bessere Qualität. Eine Lockerungstiefe von 20 bis 50 cm ist möglich und der Abstand zwischen den Sohlen beträgt 115 cm. Die Kapazität des Mineralstoffbehälters liegt bei einem Volumen von 180 Litern.
 
Mit dieser Maschine hat INO eine neue Möglichkeit der ökonomischen und ökologischen Bearbeitung des Bodens entwickelt. Darüber hinaus hat der Benutzer verschiedene Vorteile die ihm im Weinbau und Obstbau helfen einen besseren Ertrag zu erreichen. Der nächste Vorteilt ist, dass der Benutzer weniger Mineralstoffe verbraucht, weil sie ihm Boden nahe an das Wurzelsystem platziert werden und nicht über dem Boden. Mit der elektronischen Anzeige hat der Benutzer einen besseren Überblick über den Verbrauch und hat auch selbst die Möglichkeit während der Arbeit mit der Maschine die Menge der Mineralstoffe zu regulieren. Wegen des Aufreißens des verdichteten Bodens kann mehr Sauerstoff eintreten und auch das Wasser kommt leichter zur den Wurzeln, weil der Boden gelockert wird. Da der Benutzer die Mineralstoffe einsetzt, die er durch die chemische Analyse des Bodens bestimmt, ist auch gewährleistet dass im Betrieb ökologisch gearbeitet wird. 
 
Mit dem INO Vibration Sensor zur Messung der Vibrationen kann der Benutzer längere Lebensdauer und höchste Einsatzsicherheit der Maschine gewährleisten. Der Sensor bietet auch noch andere Vorteile die wir in der Beschreibung der Idee erläutern werden.
 
Serienausstattung
•    2 Vibrationssohlen
•    Heckanbau II und III Kat.
•    Bewegliche Messer zum Schneiden der horizontalen Wurzeln
•    Vibrationsmechanismus
•    Zusätzliche austauschbare Klingen

Zubehör
•    GN - Dosieranlage zur Tiefeneinbringung der  Mineralstoffen  mit Überdruck und  
•    elektronisch geregelten Dosierung „INO Smart Flow“ der Mineralstoffe
•    Packerwalze
•    Gelenkwelle
 
Werbung