Technik Plattform

Besucher: 166437

Einsatzbereich


Kategorien

Zurück
Dieses Produkt wurde bereits  1454  mal gesehen.
Mehr Info
Verarbeitung, 24.02.2019

HERB.ERT Trocknungssystem

"Ich weiß schon nicht mehr, wo ich meine Kräuter trocknen soll....“
Das war und ist das meistgehörte Zitat aus vielen Gesprächen mit Kräuterproduzenten.  

Lange Trockenzeiten, Gefahr von Schimmel- und Fäulnisbildung, Qualitätsschwankungen – Das sind nur einige Probleme, die bei der „Bündeltrocknung“ am Dachboden und der „losen Trocknung“ auf Horden oder in Kartons entstehen.
Ein sanfter Trockenprozess und Erzielung exzellenter Trocknungsqualität
– Das waren die Vorgaben für die Entwicklung eines Wasser-Extraktionsverfahrens. HERB.ERT ist das Ergebnis einer 5jährigen Entwicklungs-Kooperation mit internationalen Kräuter- und Trocknungsexperten.


HERB.ERT vereint die Sanftheit der natürlichen Trocknung mit der Effizienz der technischen Trocknung:
  • Automatische Zyklustrocknung garantiert höchste  Qualität
  • Kurze Trockenzeit
  • Geringer Platzbedarf
  • Mobil und flexibel
  • Keine Schimmel- und Fäulnisproblematik
  • Energiesparend durch Wärmepumpentechnik

Unkontrollierte Trocknung  war gestern –  Trocknungsqualität von heute hat einen Namen: HERB.ERT
Ursprünglich wurde HERB.ERT entwickelt, um in einem geschlossenen System (Trockenschrank) Kräuter und Obst zu trocknen. Auf vielfachen Wunsch aus der Praxis, wurde das System adaptiert – und modular aufgebaut.

Entwickelt wurde ein mobiles und somit solitäres Trocknungsmodul, ausgestattet mit Laufrädern, und integrierter Zyklussteuerung. Der Name: HERB.ERT BASIC

Der Unterschied von HERB.ERT-Basic zu den HERB.ERT-Trockenschränken:
  • In den Trockenschränken ist ein geschlossenes Umluftsystem vorhanden. Die Trocknung erfolgt somit konzentrierter, weil das Volumen kleiner ist.
  • Im Trockenschrank ist das Trocknungsgut vor Verunreinigungen, Fremdgerüchen und Staub geschützt
Geringes Gewicht und modulare Bauweise:
Der Trockenmotor kann aus dem Trockenschrank entnommen werden.
Dadurch ist eine Gewichtsreduktion und einfacher Transport möglich.
HERB.ERT kann somit im Dachgeschoß oder einem höheren Stockwerk problemlos aufgestellt werden!

HERB.ERT: Der Technische Vorteil:
+ Zyklus-Kapillarsteuerung integriert (verhindert Kapillarverschluss bei empfindlichen Kräuter).
+ Anfällige Elektronik wurde durch langzeitstabile Glasfasertechnik ersetzt
+ Keine Übertrocknungsgefahr weil ohne Hitzezufuhr getrocknet wird
+ Unnatürlich hohe Temperaturen werden durch eine Thermostatschaltung vermieden

Verwendung:
Flexibel und mobil: Die kompakten Abmessungen erlauben eine Aufstellung selbst in einem kleinen Raum. Durch Laufrollen-Applikationen ist HERB.ERT flexibel und MOBIL einsetzbar!
Kostengünstig im Verbrauch: HERB.ERT der Stromsparmeister! Nur EUR 2,00 Trocknungskosten (24 Stunden Dauerbetrieb - Modell Basic/Standard)!
UNÜBERTROFFENE TECHNIK ZUM LEISTBAREN PREIS:
  • Schonende Wasserdampf-Extraktion durchsanfte Kapillar-Trocknung
  • Sichtfenster zur visuellen Überwachung des Trocknungsprozesses.
  • Patentierte Zyklus-Steuerung = Automatisches Zeitsteuerungsprogramm. Dadurch ist eine sehr einfache Handhabung und Bedienung gewährleistet.
  • Langlebige Einbau-Komponenten, Plug-and-Play-Tausch der Bauteile! Keine Elektronik-Platinen und Elektronikdisplays erforderlich!
  • Selbstreinigende Kondensationsoberfläche = Garant für höchste Produktions-Hygiene
Gehäusekonstruktion aus Lebensmittel-Hygiene Material. Optional Ausführungen aus Edelstahl oder eloxierten Konstruktionsblechen lieferbar.
  • Hochwertige Materialkomponenten. Verarbeitung und Fertigung unter
  • Hygieneschutz-Bedingungen.
  • Steckerfertige Kompaktanlage.
  • Thermostatschutz
  • HERB.ERT – Der Stromsparmeister: Energierückgewinnung & Umluftverfahren
  • Luft-Partikelfiltration.
  • Zusätzlicher Vorteil des Trockenschranksystems
  • Lebensmittel-zertifizierteTrocknungsladen (standard/maxi)
  • Die Einschübe können als Sammelbox für die Ernte verwendet werden und sind stapelbar! Einfache Reinigung = Höchster Trocknungs-Hygienestandard garantiert.
  • Optionale Frischluftzufuhr möglich.
  • Im Fall des Falles:   Rasche Reparatur ohne lange Ausfallzeit – „Plug-and-Play“ Tausch des Trocknungsmotors!
  • Keine Feuchtigkeitsabgabe an den Trockenraum – Somit hygienisches Arbeitsklima ohne Schimmelgefahr.
  • Weltweit der erste modulare Trockenschrank:  Der Trockenschrank  wächst mit Ihren Bedürfnissen!
  • Geschlossener   Trocknungskreislauf:  Somit keine Beeinträchtigung von Geschmack/Aroma durch die Umgebungsluft!
Werbung