Technik Plattform der Fachgruppe Technik

Besucher: 175054

Einsatzbereich


Kategorien

Zurück
Dieses Produkt wurde bereits  1245  mal gesehen.
Mehr Info
Streifenpflegegeräte, 10.09.2019

FISCHER Rollhacke

Ihr universeller Begleiter für das ganze Jahr. Mit der Rollhacke wird der Boden entlang des Rebstock bearbeitet, gelockert und leicht bewegt, was den Beikrautbewuchs stark in der Entwicklung hemmt. Durch die fein verzahnte Zahnscheibe lässt sich die Rollhacke auf unterschiedliche Bodenstrukturen und Fahrgeschwindigkeiten einstellen. Da die Rollhacke bei nahezu jeder Geschwindigkeit arbeitet, kann sie in flachen sowie steilen Weinbergen gefahren werden. Durch die einfache Handhabung ist ein kombiniertes Arbeiten möglich und die Rollhacke kann bei allen Arbeiten nebenher mitlaufen. So können Sie eine effektive sowie zeit- und kostensparende Bodenbearbeitungen in Ihren Anlagen durchführen. Die Fischer GmbH hat eigens den universellen hydraulisch verstellbaren Anbaurahmen „Flex“ projektiert, an dem die Fingerhacke in Kombination mit Rollhacke und Mulchwalze, angebracht werden können. So wird der Unterstockbereich und die Fahrgasse gleichzeitig gesäubert.

Verwendung
Im Frühjahr bevor das große Wachstum der Begrünung beginnt, kann mit der Rollhacke in entsprechender Schrägstellung ein „Anreißen“ aber nicht Zerstören der Wurzeln der Begrünungsphase erfolgen. Das hat ein geringeres Wachstum zur Folge, da weniger Wasser bzw. Nährstoffe aufgenommen werden.
Zusatzausstattung:
Rollhackelement (4 – 10 Sterne), Rollhacke 2S/3S
Werbung