Technik Plattform

Besucher: 166166

Einsatzbereich


Kategorien

Zurück
Dieses Produkt wurde bereits  748  mal gesehen.
Mehr Info
Streifenpflegegeräte, 31.01.2017

Fischer Fingerhacke

Hacktechnik die einfach funktioniert. Die Kunststofffinger greifen seitlich in die Pflanzenreihe und säubern so den Unterstockbereich. So wird der Bereich, den kein anderes Gerät erreichen kann, von Unkraut befreit. Dank der 4 verschiedenen Härtegraden ist die Fingerhacke für unterschiedliche Anforderungen an Aggressivität und Kulturen geeignet.   Die Fingerhacke kann außerdem in Front- Heck- und aber auch an der Zwischenachse angebaut werden. Selbst große Unkräuter in der Reihe werden ausgerissen und das bei Spitzengeschwindigkeiten über 10 km/h, ohne die Pflanzen zu beschädigen. Die Fischer GmbH hat eigens einen universellen hydraulisch verstellbaren Anbaurahmen projektiert, an dem die Fingerhacke in Kombination mit Rollhacke und Mulchwalze angebracht werden können. So wird der Unterstockbereich und die Fahrgasse gleichzeitig gesäubert.

Verwendung:
Baumschulen, Rosen-, Forst-, Allee-, Obst- und Weinbaukulturen, Gemüseanbau, Kartoffelanbau, Mais- und Rübenanbau
Zusatzausstattung:
Seitenverschiebung bzw. Breitenverstellung des Arms
Spitzengeschwindigkeiten über 10 km/h
Werbung